Dachstuhlbrand

Datum: 10.10.2020 um 22:34
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 3 Stunden 31 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Bellersheim
Einsatzleiter: Udo Träger
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: TSF-W 2-48-1, MTW 2-19-1
Weitere Kräfte: FF Hu.- Nonnenroth, FF Hu.-Obbornhofen, FF Hungen, FF Lich (Drehleiter), Polizei, Rettungsdienst, Stadtbrandinspektor, stellv. KBI


Einsatzbericht:

Wir wurden zunächst zu dem Einsatzstichwort „Rauch aus Wohnung“ alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte waren Flammen aus dem Dachstuhl zu sehen, sodass umgehend das Stichwort  auf „Dachstuhlbrand“ erhöht wurde.

Ein besoderer Dank geht an die Anwohner, die über den Notruf 112, den Brand gemeldet haben.

 

Weitere Infos zum Einsatz können unter den folgenden Links zur Gießener-Allgemeinen eingesehen werden.

https://www.giessener-allgemeine.de/kreis-giessen/hungen-ort848765/dachstuhlbrand-bellersheim-bewohner-unverletzt-13917666.html

https://www.giessener-allgemeine.de/kreis-giessen/hungen-ort848765/familien-bellersheim-finden-voruebergehende-bleiben-13918388.html